Datenschutz

Datenschutzinformationen Borkenkaefer Ladenausstattungen
Hasenweiler 302, 88263 Horgenzell, Deutschland
vertreten durch Daniel Schobloch
E‐Mail: borkenkaefer1980@gmx.de • Telefon: +49 (0)7504970354• 
Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Geschäftsführer: Daniel Schobloch
E‐Mail: borkenkaefer1980@gmx.de • Telefon: +49 (0)7504970354 

Handelsregisternummer HRB
94706
Datenschutzhinweis
Im Rahmen der neuen EU‐Datenschutz‐Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet Sie über die Hinweise zur
Datenverarbeitung zu informieren.
2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung
Wenn Sie uns mit uns per E‐Mail Kommunizieren, erheben wir folgende Informationen:
• Anrede, Vorname, Nachname,
• eine gültige E‐Mail‐Adresse,
• ggf. Anschrift,
• ggf. Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
• um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
• zur Korrespondenz mit Ihnen;
• zur Angebots‐/Kundenauftrags‐/Lieferschein und Rechnungsstellung;
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage, Ihr Angebot, Ihren Kundenauftrag oder Ihre Bestellung hin und ist
nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung des Vertrages
und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kundenauftrag erforderlich. Die für die
Dienstleistung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen
Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c
DSGVO aufgrund von steuer‐ und handelsrechtlichen Aufbewahrungs‐ und Dokumentationspflichten (aus HGB,
StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende
Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.
3. Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer personbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten
Zwecken findet nicht statt. Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von
Dienstleistungsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte
weitergegeben. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken
verwendet werden. Im Rahmen der Vertragsabwicklung geben wir Ihre Emailadresse und/oder Telefonnummer
an unsere Versanddienstleister DPD, Schenker, UPS und Dachser weiter, um Sie über den Status Ihrer Lieferung zu
informieren. Diese Verwendung der E‐Mail‐Adresse/Telefonnummer kann jederzeit durch eine Mitteilung an uns
widersprochen werden.
4. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
 auf Wiederruf der Einwilligung, gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
 auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen, gemäß Art. 15
DSGVO;
 auf Berichtigung und Löschung, gemäß Art. 16 und 17 DSGVO;
 auf Einschränkung der Verarbeitung, gemäß Art. 18 DSGVO;
 auf Datenübertragbarkeit, gemäß Art. 20 DSGVO;
 sich bei einer Datenschutz‐Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
durch uns zu beschweren, gemäß Art. 77 DSGVO.
5. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f
DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung
Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen
Situation ergeben.
Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E‐Mail an borkenkaefer1980@gmx.de